fbpx

Die 5. Jahreszeit hat begonnen und somit auch das Rosenheimer Herbstfest. Wer die Wiesn regelmäßig besucht, kennt das Dilemma: Hendl, Knödel, Kaiserschmarren….

Das SlimMissima Team hat Euch die kalorienärmeren Alternativen zusammengestellt.

 

Bier oder Wein – Was darf es sein?

Eine Maß beinhaltet einen ganzen Liter Bier und bringt es somit auf satte 470 kcal. Mit einer Radler Maß kann man zumindest 100 kcal einsparen. In den meisten Festzelten gibt es aber auch Wein! Bei 500ml Weißwein kommt man auf 300 Kalorien. Daraus folgt unser Wiesn Tipp Nr.1: Für Figurbewusste ist eine dünne Weißweinschorle genau das richtige!

 

Geflügel oder Fisch – Was kommt bei Euch auf den Wiesn-Tisch?

Auch wenn Euch der Duft von knusprigem Brathendl in die Nase steigt, gibt es auch hierzu leckere Alternativen, die zudem auch noch weniger Fettgehalt haben. Mit einer Ochsensemmel wäre man bei 400 kcal, Vergleichsweise liegt die Lachssemmel bei etwa 450 kcal. Wer ein besonders gesundes Wiesn-Schmankerl genießen möchte kann bei unserem Wiesn Tipp Nr. 2 zuschlagen: Der Steckerlfisch hat knapp 400 kcal und dank seines hohen Omega-3 Fettsäuren Gehalts ist er nicht nur kalorienarm, sondern auch eine tolle Nährstoffquelle.

 

Der Wurstsalat – Ein bayerischer Klassiker… aber Vorsicht!

Ein Teller Wurstsalat hat es in Sachen Kalorien ganz schön in sich. Da stellt selbst der Kartoffelsalat eine Figur freundliche Beilage dar. Sofern er ohne Mayonnaise angemacht ist, hat er bei 100 g ungefähr 140 kcal. Jetzt kommt unser Wiesn Tipp Nr. 3: Wählt Euch einfach Krautsalat als Beilage. Er ist eine sehr leichte, kalorienarme Beilage und liefert Euch zusätzlich einiges an Vitamin-C!

 

Wiesn Brezn groß oder klein – darf es bei den Kalorien überhaupt eine sein?

Keine Sorge, wer fleißig im SlimMissima Damenstudio Bad Aibling und/oder Rosenheim trainiert darf sich auch mal ein Schmankerl gönnen! Die traditionelle Wiesn Brezn ist der wohl beliebteste Snack auf der Festwiese. Günstig, knusprig und auch im gehen leicht zu essen. Doch obacht, die große Wiesn Brezn bringt es auf satte 840 kcal. Daher ist unser kleiner Wiesn Tipp Nr. 4: Die kleine Brezn schmeckt genau so gut wie die Große, also empfehlen wir Euch ganz einfach das Kleinformat zu nehmen – dieses schlägt auch nur mit 250 Kalorien zu buche.

 

Zuckerfallen – Hüftgold im Handumdrehen!

Mandeln, Zuckerwatte und Co. enthalten reichlich Zucker und landen leider direkt auf den Hüften. Eine vergleichsweise leichte Alternative ist Popcorn, das mit seinen 360 kcal pro 100 g keine allzu große Kalorienbombe ist. Noch besser ist aber unser letzter Wiesn Tipp Nr. 5: Wer also ganz konsequent sein möchte bekommt sogar Obstsalat auf dem Herbstfest. Ein Becher Obst hat gerade mal rund 100 Kalorien und ist zudem ein guter Vitamin Lieferant… so lässt sich die Wiesn sehr lecker und mit gutem Gewissen genießen!

Euer SlimMissima Team wünscht Euch viel Gaudi auf dem Herbstfest 2022!

 

Wenn ihr die Volksfest-Pfunde wieder los werden wollt, haben wir ein paar spannende und innovative Konzepte für Euch:

Unsere Wunderwaffen bringen Euch den gewünschten Erfolg! Oder schaut auch gerne in unserem Ästhetikbereich vorbei, mit exklusiven Behandlungen bringen wir Euch in Top Form 😉